1700 Jahre jüdisches Leben in Rheinland-Pfalz

Anbei der Link zum Programm des Landes RLP zum Festjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“. Weiterführende Informationen finden sich auch auf: https://2021jlid.de/. An dieser Stelle möchten wir auch auf die SWR-Dokumentation „Bekannt im Land. Verfolgt und umworben – Zweitausend Jahre jüdisches Erbe“ hinweisen, die in der ARD Mediathek verfügbar …

Digitales Seminar für Schulklassen vom Haus des Erinnerns (Mainz) „Ausgrenzung, Verfolgung und Ermordung in der Zeit des Nationalsozialismus“

Ab sofort bietet das Haus des Erinnerns den SchülerInnen-Workshop zum Themenschwerpunkt „Ausgrenzung, Verfolgung und Ermordung“ auch digital an. Auf der Grundlage verschiedener Interviews mit jüdischen ZeitzeugInnen, die aus Mainz stammen und die nationalsozialistische Diktatur überlebten, erarbeiten die SchülerInnen Mechanismen der Ausgrenzung. Folgende Fragen stehen dabei im Zentrum: Wie nahmen ZeitzeugInnen …

Europa-Woche in Rheinland-Pfalz

Vom 01. bis zum 09. Mai 2021 finden in Rheinland-Pfalz die Europa-Wochen statt. Bis zum 15. April 2021 besteht bei der Staatskanzlei die Möglichkeit, für ausgewählte Veranstaltungen und Projekte, insbesondere im virtuellen Format, eine finanzielle Unterstützung zu beantragen. Mehr Informationen finden sich unter folgendem Link. Folgende Themen stehen 2021 im …

Tage des Exils (Körber-Stiftung)

Vom 6. April bis zum 4. Mai 2021 lädt die Körber-Stiftung mit einem vielfältigen Programm von Fachvorträgen, szenischen Lesungen, Gesprächsforen, Performances, Konzerten und Filmen dazu ein, historische und aktuelle Perspektiven von Flucht kennenzulernen. Die „Tage des Exils“ finden unter Schirmherrschaft der Friedensnobelpreisträgerin Shirin Ebadi statt. Mehr Informationen zum Programm und …