Verband der Geschichtslehrerinnen und -lehrer

Verband der Geschichtslehrerinnen und -lehrer

In Weiterleitung: D³-Kongress #deutschland #digital #demokratisch zur Digitalen Demokratie

Die digitale Transformation verändert alles. Auch die Demokratie. Unter diesem Motto findet am 22. und 23. November 2022 zum dritten Mal der D³-Kongress #deutschland #digital #demokratisch zur Digitalen Demokratie statt, der von über 30 Partnerinstitutionen mitgestaltet wird. Die Teilnahme ist kostenfrei. Sie erwarten spannende Beiträge von kommunalen Entscheider*innen, Beteiligungspraktiker*innen, Vorhabenträger*innen, Stiftungen und NGOs, Beteiligungsdienstleister*innen, Programmierer*innen, …

Auftaktworkshop für den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten (Körber-Stiftung) in Trier am 14.09.2022

Für interessierte Tutorinnen und Tutoren besteht die Möglichkeit, Rat und Tat für die Beteiligung am Geschichtswettbewerb zu erhalten. Der Wettbewerb startet mit einem neuem Thema am 1.9.22. 14.9.2022 Stadtarchiv Trier, 14 -17.00 Uhr Anmeldung: teichert@koerber-stiftung.de

Pressemitteilung des SWR zu „Tod und Spiele – München `72“

„Tod und Spiele – München `72“ München, 1972: Die Olympischen Spiele sollen Deutschland als junge, weltoffene Demokratie zeigen. Überschattet werden sie vom blutigen Anschlag auf die israelische Mannschaft. 50 Jahre später erzählt die vierteilige Dokuserie „Tod und Spiele – München `72″ mit den Stimmen von Beteiligten, sowie anhand neu zugänglicher Quellen, …

Neue Handreichung online: Der Untergang des Römischen Reiches – Kritisch betrachtet und spielend gelernt

Die auf Initiative des VGD RLP entstandene Handreichung „Der Untergang des Römischen Reiches – Kritisch betrachtet und spielend gelernt“, kann ab sofort auf der Seite des Geschichtsportals kostenlos als PDF heruntergeladen werden. Perspektivisch werden auch einzelne Kapitel inklusive didaktischer Einführungen zum Download zur Verfügung stehen. Link zum Download Die Handreichung …

Live Online-Führungen durch die Gedenkstätte Bautzen

Ab sofort können Gruppen** fern von Bautzen die Gedenkstätte digital in einer Live-Online-Führung kennenlernen. In einer Überblicksführung erfahren die Teilnehmenden mehr über das Stasi-Gefängnis Bautzen. Besichtigt werden das erhaltene Zellenhaus, die Arrestzellen, Freiganghöfe und der Isolationstrakt.Alle Teilnehmenden können während des 90-minütigen audio-visuellen Rundgangs in einem Live-Chat persönlich Fragen stellen, die …

Teilnehmende für das Projekt „Motion Comics als Erinnerungsarbeit“ gesucht

Die Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn sucht bundesweit interessierte junge Menschen zwischen 15 und 25 Jahren als Teilnehmende für das Projekt „Motion Comics als Erinnerungsarbeit“. Im MoCom-Projekt sammeln junge Menschen in ihrem Umfeld Erinnerungen an die innerdeutsche Grenze und entwickeln daraus die Erzählung für ihren Motion Comic. Künstler:innen setzen die Ideen der Teilnehmenden professionell …