Sonderausstellung im Kunstforum Ingelheim »Alexander von Humboldt – Carlo von Erlanger: Natur im Wandel 1769-2022. Mit Kunstwerken von Sinje Dillenkofer«

Zu einer seltenen Verknüpfung von Geschichte, Kunst und Naturwissenschaft lädt das Museum bei der Kaiserpfalz der Stadt Ingelheim am Rhein in seiner aktuellen Sonderausstellung ein: Unter dem Titel „Alexander von Humboldt – Carlo von Erlanger: Natur im Wandel 1769 – 2022. Mit Kunstwerken von Sinje Dillenkofer“ öffnet das Kunstforum Ingelheim …

Neue Handreichung online: Der Untergang des Römischen Reiches – Kritisch betrachtet und spielend gelernt

Die auf Initiative des VGD RLP entstandene Handreichung „Der Untergang des Römischen Reiches – Kritisch betrachtet und spielend gelernt“, kann ab sofort auf der Seite des Geschichtsportals kostenlos als PDF heruntergeladen werden. Perspektivisch werden auch einzelne Kapitel inklusive didaktischer Einführungen zum Download zur Verfügung stehen. Link zum Download Die Handreichung …

„Auf dem Weg zur modernen Demokratie“ Ausstellung im Landtag Rheinland-Pfalz vom 26.04. bis zum 25.05.2022

Gerne können an der Eröffnung am 26.04.2022 um 11.00 Uhr auch Schulklassen teilnehmen. Die Anmeldung hierfür läuft über Patricia Groiß, Tel. 06131-208 2212. Im Zeitraum der Ausstellung werden auch Führungen für Gruppen und Schulklassen organisiert. Für mehr Informationen, etwa zu Ausleihoptionen der Ausstellung für Ihre Schule, siehe auch: https://vgd-rlp.de/ausstellung/ideen-zur-gestaltung-von-demokratietagen-die-ausleihbare-ausstellung-auf-dem-weg-zur-modernen-demokratie-gesellschaft-zur-erforschung-der-demokratiegeschichte-e-v/

High Tech Römer – Das Phänomen römischer Erfindungen (Landesmuseum Mainz, 12.04.2022 – 15.01.2023)

High Tech Römer – Das Phänomen römischer Erfindungen Fußbodenheizung, Lastkräne, Wellnessbäder oder Fruchteis – noch heute begegnen uns im täglichen Leben zahlreiche Techniken, Geräte oder Alltagsphänomene, die auf überragende Entwicklungen aus der Römerzeit zurückgehen. Wie es den Römern gelang, vor rund 2.000 Jahren ganz ohne Computer, Motoren und Elektrizität dennoch …

Wanderausstellung „1700 Jahre Jüdisches Leben – Tradition und Identität von Juden in Rheinland-Pfalz“ in der Pfälzischen Landesbibliothek in Speyer – 9. März bis 30. April 2022 

Link zur Ausstellung: https://www.igl.uni-mainz.de/forschung/juden/ausstellung-1700-jahre-juedisches-leben-in-rheinland-pfalz/ Speyer weist eine 900 Jahre alte jüdische Geschichte mit vielen Glanzpunkten geistigen und kulturellen Lebens, aber ebenso vielen Tiefpunkten durch Verfolgung, Vertreibung und Ermordung auf.  Die Stadt gehört mit Worms und Mainz zu den sogenannten „SchUM-Stätten“, die das jüdische Leben in Mittel- und Osteuropa über das …

Idee zur Gestaltung von Demokratietagen: Die ausleihbare Ausstellung „Auf dem Weg zur modernen Demokratie“ (Gesellschaft zur Erforschung der Demokratiegeschichte e.V.)

Sarah Traub, Dr. Ute Engelen und Alex Maser haben für die Gesellschaft zur Erforschung der Demokratiegeschichte e.V. (GEDG) die Wanderausstellung „Auf dem Weg zur modernen Demokratie. Die deutschen Freiheitsbewegungen von der Französischen Revolution bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts“ konzipiert. Sie vermittelt einen Überblick über die deutschen Freiheitsbewegungen ausgehend von …

Englisch- und französischsprachige Kinderführungen im Museum bei der Kaiserpfalz

Maulwürfe im Museum? Ja klar! Immer dann, wenn »Talpa« und »Talpine« im Museum bei der Kaiserpfalz auftauchen, sind insbesondere die jüngeren Besucherinnen völlig aus dem Häuschen. Kein Wunder, denn die zwei frechen Maulwürfe gehören fest zum Museumsteam. Ihre Spezialität sind englische und französische Führungen, speziell für Kinder. Im neuen Videotrailer …