Herzliche Einladung zum digitalen Workshop-Angebot am 12.01.2022

Herzliche Einladung zum digitalen Workshop-Angebot am 12.01.2022

Geschichte in Liedern – Unterhaltung mit historischer Bildung?

Der Einsatz historischer Lieder gehört sicherlich zum Standardrepertoire des Geschichtsunterrichts. Darüber hinaus finden sich aber auch in aktuellen Musikstücken, die auf digitalen Streamingportalen einem breiten Publikum rund um die Uhr zu Verfügung stehen, historische Bezüge. In manchen Fällen stoßen Lieder sogar kontroverse Diskussionen an, beispielweise das Lied „Deutschland“ der Band „Rammstein“. Damit wird die musikalische Behandlung von Geschichte in der Gegenwart auch Teil der Geschichtskultur. Im Workshop sollen Möglichkeiten und Probleme bei der Verwendung dieser Art von Darstellung im Geschichtsunterricht vorgestellt und anhand einzelner Beispiele diskutiert werden.

Der Workshop wird von Dr. Falko Bell geleitet und findet am 12. Januar 2022 um 17:00 Uhr via Zoom statt. Anmeldungen sind bis zum Vortag via Mail möglich.