Wir gratulieren: Die SchUM-Stätten sind UNESCO-WELTERBE

Wir gratulieren: Die SchUM-Stätten sind UNESCO-WELTERBE

Seit dem 27. Juli 2021 sind die SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz UNESCO-Weltkulturebe – der VGD-RLP gratuliert!

„Die SchUM-Stätten umfassen einzigartige, vorbildgebende Gemeindezentren, Monumente und Friedhöfe. Es sind herausragende, besonders frühe und in einzigartiger Dichte und Vollständigkeit erhaltene Zeugnisse einer lebendigen jüdischen Tradition in dieser Region und darüber hinaus. Die SchUM-Stätten erzählen vom Verbund der SchUM-Gemeinden im Mittelalter. In ihnen zeigen sich die bauliche Innovationskraft und die herausragende Gelehrsamkeit. Hier gab es Schnittpunkte und auch Austausch mit der nichtjüdischen Umgebungskultur. Hier spiegeln sich die hellsten und dunkelsten Zeiten jüdischer Geschichte. Hier stand die Wiege des aschkenasischen Judentums und hier reichen die jahrhundertealten Wurzeln in eine jüdische Gegenwart und Zukunft hinein. UNESCO-Website zu SchUM

Wir weisen an dieser Stelle gerne auf die SchUM-Publikationen der letzten Jahre hin, die auch stets didaktische Materialien enthalten und von Verbandsmitgliedern rabattiert bezogen werden können.

zitiert nach: https://schumstaedte.de/