Neustadt an der Weinstraße feiert „1832. Das Fest der Demokratie“

Neustadt an der Weinstraße feiert „1832. Das Fest der Demokratie“

Vom 27. bis 29. Mai feiern die Demokratiestadt Neustadt an der Weinstraße und die Stiftung Hambacher Schloss unter dem Motto „Mut zur Freiheit“ das erste Demokratiefest. Mit zahlreichen Mitmachangeboten, Wort- und Kunstbeiträgen wird dabei das Hambacher Fest vor genau 190 Jahren gewürdigt. Rund um den Jahrestag des bedeutendsten historischen Ereignisses in Neustadt gibt es ein großes Familienprogramm an den Originalorten des Hambacher Festes von 1832: auf dem Marktplatz, auf dem Weg zum Schlossberg und auf dem Hambacher Schloss selbst. 

Quelle: Pressemitteilung, siehe Download anbei