Verband der Geschichtslehrerinnen und -lehrer

Unterrichtsmaterialien

Die folgende Zusammenstellung speist sich aus den Beiträgen dieser Website und wird ständig ergänzt. Weitere Ideen nehmen wir gerne auf.

Am 22. und 23. Oktober 1940 wurden tausende Jüdinnen und Juden aus Baden und der „Saarpfalz“ in den unbesetzten Teil
Hilfreiche Texte und Glossare zur Vor- und Nachbereitung des bilingualen Geschichtsunterrichts, erstellt von einer Arbeitsgruppe für den bilingualen Geschichtsunterricht in
Die Arolsen Archives bieten über die Website #stolenmemory drei objektorientiert konzipierte Lerneinheiten zur Auseinandersetzung mit Verfolgtenschicksalen in der NS-Zeit an.
"Mainz du sollst nicht untergehen..." heißt eine vom Stadthistorischen Museum Mainz konzipierte Ausstellung, die an den Luftangriff des 27. Februar
Ein virtueller Panorama-Rundgang ermöglicht die Begehung der Ausstellung des Historischen Museums am Strom, die noch bis zum 31. Oktober 2021
Das Deutsche Polen-Instituts (DPI) stellt auf seiner Website zahlreiche Materialien und Publikationen zur Vermittlung von Kenntnissen zur deutsch-polnischen Geschichte bereit.
Zusammen mit Partnern aus Belgien, Deutschland, Estland, Großbritannien, Österreich, Polen und der Schweiz untersuchte das Projekt der Universität Siegen koloniale
Im Dezember 2020 wurde das multimediale Schulgeschichtsbuch, das am Arbeitsbereich für Geschichtsdidaktik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in einem Verbundprojekt mit
Unter dem Motto „Clio auf die Ohren“ hat das Historische Seminar der JGU Mainz Podcasts aufgenommen, die vor allem Studierenden
Der Zentralrat der Juden in Deutschland und die Kultusministerkonferenz haben am 8. Dezember 2016 eine „Gemeinsame Erklärung zur Vermittlung jüdischer
In Zusammenarbeit des LI Hamburg , der Landesverbände Hamburg und Schleswig-Holstein des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands (VGD) und des IQSH